Neues 2020

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

leider kann ich Ihnen aufgrund der aktuellen Umstände nicht persönlich die Tür öffnen.

Sie können mir aber Ihre Bestellungen gerne per MAIL zukommen lassen:

info@buchhandlung-juenemann.de

oder Sie nutzen die Möglichkeiten meines ONLINESHOPS auf dieser WEBSITE.

Die Lieferung erfolgt dann an Sie nach Hause, ab 20,00 € sogar portofrei. Und das Ganze garantiert virenfrei!

So können Sie nach Herzenslust weiterschmökern.

Und falls Sie in dieser schulfreien Zeit Lesestoff für Ihre Kinder suchen, werden Sie mit Sicherheit in dieser

Liste mit Kinder- und Jugendbüchern

fündig, die unsere Kolleginnen für Sie zusammengestellt haben.

Für ihr Verständnis danke ich Ihnen sehr und grüße Sie herzlich!

Johanna von Wild liest "Die Erleuchtung der Welt" 4.3.2020

Die Erleuchtung der Welt Die Erleuchtung der Welt Die Erleuchtung der Welt Die Erleuchtung der Welt Die Erleuchtung der Welt

Mechthild von der Pfalz, eine ebenso starke wie gebildete Frau, ist eigentlich eine Nebenfigur im neuen Roman Johanna von Wilds, besser bekannt als Biggi Rist, eine der Co-Autorinnen des Bremer-Krimi Duos Skalecki und Rist. In ihrem ersten historischen Roman ließ sie die bekannte und berühmte Frau ihrer Heimatregion für einen Abend wieder auferstehen, die in diesem Jahr ihren 601. Geburtstag feiern würde. Die Hauptfigur ist jedoch Helena eine junge Frau aus einfachsten Verhältnissen. Beide haben schon in Kinderzeiten Bekanntschaft geschlossen, als Prinzessin Mechthild dem Mädchen mit dem Feuerhaar eines ihrer Püppchen zuwarf, das die gleiche Haarfarbe hatte. Helenas Weg von der Tochter eines armen Tagelöhners hin zur Gesellschafterin einer der einflussreichsten Frau Württembergs ist trefflich beschrieben.

Auch wenn es krankheitsbedingt einige Absagen gab, war es eine gut besuchte Lesung, die den Zuhörern neue Kenntnisse über das Frauenleben im Deutschland des späten Mittelalters vermittelte.

buch aktuell 3.3.2020

buch aktuell